FK14 wird Vereinsflieger!

In einer außerordentlichen Versammlung haben die Vereinsmitglieder beschlossen, den kürzlich von Jürgen Odorfer erworbenen Flieger in den Verein zu überführen.

Damit eröffnen sich dem Verein neue Möglichkeiten. Die FK9 kann primär als Schulflugzeug genutzt werden, steht dem normalen Flugbetrieb aber weiterhin zur Verfügung. Die FK14 kann dagegen auch einmal über Nacht oder übers Wochenende für längere Touren genutzt werden.

Kombiniert wird die Anschaffung mit einem Rabattangebot, für das gilt: Je mehr Stunden, desto günstiger wird es.