Die ganze Schönheit Bayerns in einem Flug

Am Samstag dem 9.10 war es soweit: Vom Flugplatz in der Otto-Lilienthal Kaserne startete ich mit Bernd in einer Polaris FK14 zum Gebirgsflug Richtung Alpen. Vorbei an der Wülzburg in Weißenburg und Kempten ging der Flug zunächst Richtung Tor zum Allgäu, dem Grünten. Danach flogen wir entlang der Nagelfluhkette und vorbei am hohen Iffen mt Gottesäcker, mit Ausblicken Richtung Oberstdorf auf Höfats und Hochvogel. Bevor dann unser Anflug auf die Zugspitze begann, passierten wir noch den Schrecksee, um dann Minuten später freie Sicht auf die, gut besuchte, Zugspitzplatt zu genießen. Danach flogen wir erst Richtung Garmisch-Partenkirchen, um Schloss Linderhof von König Ludwig II in den Ammergauer Alpen von oben zu betrachten, bevor es weiter durchs Ammergebirge zur Zwischenlandung in Bad Wörishofen ging. Nach guter Hausmannskost im dortigen Aero Café traten wir den Heimflug an, über den Ammersee und durchs Altmühltal, vorbei an den 12 Aposteln und Schloss Sandsee (Pleinfeld). Kurz vor der Landung dann noch eine Schleife über unser Zuhause und schon war mein erlebnisreicher Flugtag vorbei.

Vielen Dank an Theo und Bernd, die mir diese besondere Flugerfahrung möglich gemacht haben!

Klaus

 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein